Allgemein · Reisen

Israel Reisebericht

Richtig schön früh reisten wir zum Flughafen Schönefeld. Noch früher, als ich es sowieso schon tun würde, denn über die Einreise nach Israel wurden mir schon so einige Schauergeschichten erzählt. Mindestens 3 Stunden sollten wir am Flughafen planen. Am Ende waren wir viel zu früh und hatten genug Zeit, noch eine Serie weiterzusehen. Nach ca.… Weiterlesen Israel Reisebericht

Werbeanzeigen
Allgemein · Wandern

Drei Jahre Extremwandern – Wo soll das bloß hinführen?

Es ist nun zweieinhalb Jahre her, dass mir der Floh, den Mammutmarsch schaffen zu wollen, ins Ohr gesetzt wurde. Mit riesiger Motivation ging ich an dieses “Mammut” Projekt. Über einen witzigen Zufall bei Tinder brachte mich das Schicksal zur Trainingsgruppe der EarnYourBacons. Besser hätte es nicht kommen können. Wenn ich mir überlege, was sich seit… Weiterlesen Drei Jahre Extremwandern – Wo soll das bloß hinführen?

Allgemein · Leben · Reisen · Wandern

Teil 2: Dodentocht 2017 – Der Name ist Programm

Zu Beginn möchte ich gerne noch einmal zusammenfassen: Ich war komplett unausgeschlafen Hatte schon mehr als 10km in den Beinen Der Start war um 21 Uhr Mein einziges Getränk wurde mir im Startbereich abgenommen Ich hatte nur 1 Trainingsmarsch in den letzten Wochen absolviert Um 21 Uhr begannen die Kirchenglocken in Bornem zu läuten und… Weiterlesen Teil 2: Dodentocht 2017 – Der Name ist Programm

joggen · Leben · Wandern

15 Lauf- und Wanderevents, die ich mir in 2017 auf keinen Fall entgehen lassen will

Da das Jahr 2016 bereits bahnbrechend für meine (un)sportliche Karriere war, gilt es das Jahr 2017 mit mindestens genauso tollen und eventuell etwas besser im Vorhinein geplanten Events zu befüllen. Der Kalender ist noch lange nicht zu Ende befüllt und ich freue mich sehr über Anregungen und Ideen eurerseits. Nun aber der Reihe nach. Berliner… Weiterlesen 15 Lauf- und Wanderevents, die ich mir in 2017 auf keinen Fall entgehen lassen will

joggen · Reisen · Wandern

How not to survive a half marathon

Wie alles begann Nachdem ich in Montenegro vollkommen neue Gewässer erkundet habe, sollte meine zweite Reise im November in minimal vertrautere Gefilde gehen. Vertraut insofern, als dass ich bereits einige Male in England war und die sprachliche Hürde natürlich auch etwas leichter zu überwinden ist. Vor einigen Wochen - vollkommen im Lauffieber überlegte ich mir,… Weiterlesen How not to survive a half marathon