Allgemein

Allein reisen als Frau

Immer wieder werde ich von Freunden und Bekannten gefragt, ob ich bei meinen Reisen allein keine Angst hätte - gerade als Frau und so. Dazu muss ich sagen, dass meine Art zu reisen sich über die Jahre natürlich verändert hat und dass es ein langer Prozess war, eh ich so unbeschwert und sorglos in Länder… Weiterlesen Allein reisen als Frau

Werbeanzeigen
Allgemein · Wandern

Drei Jahre Extremwandern – Wo soll das bloß hinführen?

Es ist nun zweieinhalb Jahre her, dass mir der Floh, den Mammutmarsch schaffen zu wollen, ins Ohr gesetzt wurde. Mit riesiger Motivation ging ich an dieses “Mammut” Projekt. Über einen witzigen Zufall bei Tinder brachte mich das Schicksal zur Trainingsgruppe der EarnYourBacons. Besser hätte es nicht kommen können. Wenn ich mir überlege, was sich seit… Weiterlesen Drei Jahre Extremwandern – Wo soll das bloß hinführen?

Allgemein · Reisen · Wandern

Georgien – Batumi und Kutaissi

Meine zweite Georgien-Reise Gern wollte ich die Osterfeiertage mal wieder für einen Kurztrip nutzen. Ich liebäugelte sehr mit einem zweiten Georgien-Besuch, recherchierte aber Preise und beschloss, dass es mir zu teuer war. Leider waren quasi alle Flüge über Ostern sehr teuer und so checkte ich immer mal wieder aktuelle Angebote. Eines Tages kam ich auf… Weiterlesen Georgien – Batumi und Kutaissi

Allgemein · Leben · Wandern

Mein Ostseewinterweg 2018

Schon vor vielen Wochen erfuhr ich, dass es dieses Jahr zum ersten Mal auch eine Wintervariante meines heißgeliebten Ostseeweges geben wird. Und zwar 50 Kilometer im Februar. Inklusive Glühwein und der schönen Ostseelandschaft. Sofort war klar, da melde ich mich an. Wie immer wollte ich den Ostseeweg auch mit einem Familienbesuch verbinden und fragte meinen… Weiterlesen Mein Ostseewinterweg 2018

Allgemein · Leben · Reisen · Wandern

Teil 2: Dodentocht 2017 – Der Name ist Programm

Zu Beginn möchte ich gerne noch einmal zusammenfassen: Ich war komplett unausgeschlafen Hatte schon mehr als 10km in den Beinen Der Start war um 21 Uhr Mein einziges Getränk wurde mir im Startbereich abgenommen Ich hatte nur 1 Trainingsmarsch in den letzten Wochen absolviert Um 21 Uhr begannen die Kirchenglocken in Bornem zu läuten und… Weiterlesen Teil 2: Dodentocht 2017 – Der Name ist Programm

Allgemein · Leben · Reisen · Wandern

Teil 1: Wieso um Himmels Willen nimmt Nina am Dodentocht teil und wie cool sind eigentlich ihre Begleiter?

So recht weiß ich gar nicht, wie ich anfangen soll. Noch zu sehr steckt das vergangene Wochenende in meinen Gedanken und Knochen. Ich glaube ich will mal wieder gaaanz von vorne beginnen: Bei einigen unserer schönen Mammutmarschtrainings wurde von anderen Teilnehmern immer mal wieder der Dodentocht Marsch in Belgien erwähnt. Dieser sei im Vergleich zu… Weiterlesen Teil 1: Wieso um Himmels Willen nimmt Nina am Dodentocht teil und wie cool sind eigentlich ihre Begleiter?