Allgemein · Leben · Reisen · Wandern

Teil 2: Dodentocht 2017 – Der Name ist Programm

Zu Beginn möchte ich gerne noch einmal zusammenfassen: Ich war komplett unausgeschlafen Hatte schon mehr als 10km in den Beinen Der Start war um 21 Uhr Mein einziges Getränk wurde mir im Startbereich abgenommen Ich hatte nur 1 Trainingsmarsch in den letzten Wochen absolviert Um 21 Uhr begannen die Kirchenglocken in Bornem zu läuten und… Weiterlesen Teil 2: Dodentocht 2017 – Der Name ist Programm

Allgemein · Leben · Reisen · Wandern

Teil 1: Wieso um Himmels Willen nimmt Nina am Dodentocht teil und wie cool sind eigentlich ihre Begleiter?

So recht weiß ich gar nicht, wie ich anfangen soll. Noch zu sehr steckt das vergangene Wochenende in meinen Gedanken und Knochen. Ich glaube ich will mal wieder gaaanz von vorne beginnen: Bei einigen unserer schönen Mammutmarschtrainings wurde von anderen Teilnehmern immer mal wieder der Dodentocht Marsch in Belgien erwähnt. Dieser sei im Vergleich zu… Weiterlesen Teil 1: Wieso um Himmels Willen nimmt Nina am Dodentocht teil und wie cool sind eigentlich ihre Begleiter?

Allgemein · Wandern

Mein Mammutmarsch 2017

Wie es dazu kam Wie selbstverständlich meldete ich mich nach meinen beiden im letzen Jahr erfolgreich absolvierten 100km Märschen (Mammutmarsch 2016 & Ostseeweg) auch für den diesjährigen Mammutmarsch an - schließlich wollte ich die Strecke nun einmal komplett erleben. Das Training Auch trainingsmäßig begann ich vorbildlich im Januar bei der Polarnacht. Von Eis und Glätte verunsichert… Weiterlesen Mein Mammutmarsch 2017

Allgemein · Leben

7 Wochen ungeschminkt – mein Fazit

Mittlerweile sind einige Wochen seit dem Ende meines Experimentes vergangen. Dennoch wollte ich gerne Revue passieren lassen, wie ich die zweite Halbzeit erlebte. Gestern sah ich den Film Embrace im Kino. Ein Film, der zum einen den Werdegang von Taryn Brumfitt erzählt, eine Mutter von 3 Kindern, die ein Leben lang mit ihrem Körper, ihrem… Weiterlesen 7 Wochen ungeschminkt – mein Fazit

Allgemein · Leben

Zwischenfazit – 7 Wochen ungeschminkt

Seit nunmehr 23 Tagen verlasse ich das Haus jeden Morgen komplett ungeschminkt. Dies dürfte mir zuvor das letzte Mal im Alter von 12 Jahren passiert sein. Bevor das Experiment für mich losging, machte ich mir viele Gedanken darüber, wie es wohl sein, wie ich mich fühlen würde und insbesondere darüber, warum mich dieses Thema so… Weiterlesen Zwischenfazit – 7 Wochen ungeschminkt